Kirchenmusik

"Gott begegnen" vom September

Hier können Sie Ausschnitte von dem Konzert aus der Reihe "Gott begegnen" vom September 2019 nochmal erleben.

„Gott begegnen" in Texten und Musik. Aufgenommen am Sonntag, 29. September in der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Nürnberg Mögeldorf.

Werke von Guilmant, Rilke, Händel, Mozart, Dowland, u.a.

Sopran: Sabine Kirchner
Orgel: Markus Nickel

Erschallet, ihr Lieder!

OrgelkonzertFestabend nach der Orgelrenovierung

Zwanzig Jahre sind eine lange Zeit – selbst für eine Orgel, die normalerweise auch hundert Jahre und mehr erklingt. Überlegen Sie einmal, wie oft Ihr Auto in dieser Zeit in die Inspektion gemusst hätte. Nach Turmreparatur, Dachstuhlerneuerung, Kirchenrenovierung und Außenarbeiten, was jeweils viel Staub mit sich brachte, musste auch unsere Eule-Orgel wieder einmal tüchtig geputzt werden. Die Gemeinde musste in dieser Zeit mit einer mobilen Orgel vorlieb nehmen.

An Pfingsten konnte die Orgel wieder frisch geputzt ihren Dienst aufnehmen und erfreute durch einen klareren Klang und eine größere Präsenz – vor allem aber war die immerhin 52.000 € teure Renovierung eine wichtige Maßnahme zum Erhalt des Instruments.

Festkonzert zum Abschluss der Orgelreinigung

Die evangelische Kirchengemeinde Mögeldorf freut sich auf den kommenden Sonntag. Denn an dem Tag wird die Eule Orgel wieder erschallen, die seit Ende März wegen Reinigungsarbeiten außer Betrieb war. Bei der Kirche wurden in den letzten 3 Jahren Sanierungsarbeiten am Dachstuhl und Turm vorgenommen. Die Statik wurde verbessert, sodass auch die Glocken wieder läuten können. Als letzte Maßnahme wurde der Kanal und damit die Pflasterung im Kirchhof erneuert. Dabei konnten zwei Treppenstufen durch eine schräge Ebene ersetzt werden, was den Zugang zur Kirche von den Räumen der Diakonie und dem Mögeldorfer Hospiz her sehr erleichtert.

Orgelreinigung

OrgelreinigungNun geht ein seit langem geplantes Projekt in die Umsetzung! Nach den Bauarbeiten und mancher Staubentwicklung ist klar: die Orgel muss gereinigt werden! Wir haben ein wertvolles uns sehr kostbares Instrument – das müssen wir auch pflegen und warten.

Subscribe to RSS - Kirchenmusik