Vorsichtsmaßnahme wegen Coronavirus

AbendmahlDer Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Mögeldorf hat in der Sitzung vom 5.3. 2020 über die Form der Feier des heiligen Abendmahls gesprochen.

Hinsichtlich des Corona Virus sollen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen werden, es soll aber keine Panik geschürt werden.

Deshalb hat der KV sich darauf verständigt das Abendmahl zu feiern. Es wird aber nur das Element Brot ausgeteilt, das theologisch beide Elemente enthält – diese Form findet sich auch in einer Empfehlung der Regionalbischöfe.

Des weiteren empfiehlt er auf das Händeschütteln nach dem Abendmahl und nach dem Gottesdienst zu verzichten. Wir werden die Situation weiter beobachten und unsere Maßnahmen anpassen.