Verabschiedung Pfarrerin Daniela Küster

VerabschiedungAm 26.1. wurde Pfarrerin Daniela Küster im Familiengottesdienst verabschiedet. „Es war ein Rahmen für meinen Abschied, wie ich ihn wollte." meinte die scheidende Pfarrerin.

In dem Gottesdienst haben sich viele der Kinder und Eltern eingefunden, die in den letzten Jahren mit ihr zusammen Gottesdienst gefeiert haben; natürlich war der sprechende Rabe Rudi dabei, den sie nach Mögeldorf geholt hatte. Aber auch viele Erwachsene kamen um „Ade" zu sagen.

So wurden einige Grußworte gesprochen:

  • von der katholischen Gemeinde kam Frau Schmidt,
  • Mitglied des Pfarrgemeinderates,
  • von der Billroth-Schule die Rektorin Frau Söhnlein
  • und die Religionslehrkräfte Frau Eichner und Frau Hessenauer
  • und natürlich sagten vom Kirchenvorstand Mögeldorf Frau Steckbeck und Frau Föhst

„Auf Wiedersehn".

Tröstlich sei ja, dass Frau Küster in der Nachbarschaft bleibt, wenn sie nun ganz auf die 1.Pfarrstelle Laufamholz wechselt; im Rahmen der sich verstärkenden Zusammenarbeit zwischen Laufamholz, Mögeldorf und Zabo werde man sich sicher wieder treffen.

Die offizielle Verabschiedung und Entpflichtung nahm Dekanin Schürmann vor, während ihr Kollege, Pfarrer Bauer-Marks sich nochmals für die gute Zusammenarbeit bedankte.

 

 Verabschiedung