Glocke in Paclisa

 

Die ev. Gemeinde Mögeldorf unterstützt seit Jahrzehnten eine Behindertenheim in Rumänien, in Paclisa. Diesem Heim - speziell dem zuständigen Pfarrer - wurde ein lang ersehnter Wusch erfüllt. Sie erhielten von uns (der Kirchengemeinde Mögeldorf) die Zusage von Spendengeldern über eine Glocke für die Kapelle des Heimes. Damit können die Heimbewohner endlich auch zum Gottesdienst gerufen werden. Eine Investition, die auch Frau Steger sehr am Herzen lag, da sie und ihr Mann den Bau der Kapelle ja maßgeblich gefördert hatten.

Die Anschaffung der Glocke konnte sehr schnell erfolgen, da der Kauf bereits gut vorbereitet war und die Abwicklung ohne allzugroße Formalitäten  abgewickelt werden konnte. Dies geschah zu unser aller Freude, vor allem weil Frau Steger die Bilder der neuen Glocke dadurch kurz vor noch zu sehen bekam. Leider verstarb sie kurz darauf. Der Wohltuende Ton der Glocke erinnert uns und die Menschen in Paclisa an die Wohltaten der Familie.