Gemeindefest und Diakonietag mit Jubiläum

Diakoniefest SeerosenVor zehn Jahren ging der Gemeindeverein Mögeldorf ein Wagnis ein: Er beteiligte sich an der Erstellung des Seeparks Mögeldorf durch die Einrichtung einer Pflegestation mit über 60 Betten. Heute ist das Haus bestens etabliert und ausgebucht. Das Jubiläum wurde in ökumenischer Verbundenheit von evangelischer und katholischer Gemeinde im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes gefeiert.

Diakoniefest Mögeldorf

 

Der Posaunenchor der Auferstehungskirche Zabo begeisterte in gewohnter Weise das Publikum und sorgte für gute Stimmung:

Diakoniefest Posaunenchor

 

Besonderer Höhepunkt war die Segnung von Mitarbeitenden – stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen des Vereins durch Pfarrer Bauer-Marks und Pater Leslaw:

Diakoniefest Segnung

 

Tanzeinlagen belebten das Fest:

Diakoniefest-Pontusgriechen

 

Insgesamt verlieh der gepflegte Garten des Seeparks mit Seerosenteichen dem Fest eine zauberhafte Atmosphäre:

Diakoniefest Seerosen

 

W. Steckbeck