Sternsingeraktion 2019

Unter dem Motto "Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit" gehen am 5. und 6. Januar 2019 die Sternsinger der Gemeinden St. Karl-Borromäus und St. Nikolaus und St. Ulrich wieder durch die Straßen, segnen die Häuser und sammeln Geld für Kinder in Peru. Am 6. Januar 2019 feiern die Sternsinger dann im Gottesdienst in St. Karl-Borromäus um 11.00 Uhr.

Lehre und Abgrenzung

Das Konfessionsbild in seiner Zeit

Eigentlich sollte es die wesentlichen Glaubensartikel aus lutherischer Sicht darstellen: Taufe und Eheschließung, Gottesdienst und Abendmahl werden dargestellt und erklärt im Konfessionsbild im Westchor unserer Kirche.

Der Adventskalender – Vorfreude auf Weihnachten.

Vielleicht können Sie sich noch an ihren eigenen Adventskalender erinnern oder aber an den, den Sie liebevoll für Ihre Kinder und Enkelkinder ausgesucht oder gar selbst gestaltet haben. Heute gibt es viele Möglichkeiten dem Heiligen Abend „Türchen für Türchen“ näher zu kommen. Neben einer breiten Palette kommerzieller Angebote, bieten verschiedene Verlage auch Adventskalender für Erwachsene an – wie zum Beispiel der „Andere Advent“ – der mit nachdenklichen und besinnlichen Geschichten gefüllt ist.

Kanalsanierung Kirche

Als eine der letzten Maßnahmen der Kirchensanierung hat der Kirchenvorstand im November 2017 das Finanzierungskonzept für die Sanierung des Kanals um die Kirche beschlossen. Von den ermittelten Kosten von 147.000 € werden mehr als die Hälfte durch die staatliche Baulast abgedeckt, ein Viertel übernimmt Landeskirche und Dekanat und 31000 € sind von der Kirchengemeinde zu finanzieren.

Bäume auf dem Friedhof - Baumspende

Am neuen Friedhof Mögeldorf wurden drei Bäume entfernt, das mag schon manchem oder mancher aufgefallen sein. Die Bäume waren morsch oder alt, deshalb mussten sie gefällt werden. Die Bäume sollen aber wieder nachgepflanzt werden. Nähere Auskünfte erhalten Sie beim Friedhofsausschuss oder Frau Dekanin Schürmann. Selbstverständlich freut sich der Friedhofsausschuss aber über eine Baumspende!

Pfr. Ulrich Bauer-Marks

KV-Wahl 2018

Im Oktober 2018 werden die Kirchenvorstände in Bayern neu gewählt. Das jetzige Gremium hat seine Periode im Jahr 2012 begonnen und wird sie am 2. Dezember 2018 beenden. Es waren turbulente Zeiten, die dieser Kirchenvorstand erlebt hat. Da war zunächst die personelle Situation zu organisieren: Wechsel der Pfarrstelleninhaber (Verabschiedung Pfarrer Kuno Hauck und Dekanin Ursula Seitz), Umstrukturierung der beiden Pfarrstellen, Wechsel bei der Jugendreferentenstelle. Und dann kam das große Thema Kirchensanierung.

Abschluss des Reformationsjubiläums

Bild Prof. Jähnel Am dem 31.10.2017 ging die Lutherdekade zu Ende. Das Reformationsjubiläum wurde auch in unserer Gemeinde mit einem Gottesdienst zum Abschluss gefeiert. Den Vortrag hielt Frau Prof. Dr. Claudia Jahnel vom Lehrstuhl für Interkulturelle Theologie an der Ruhr-Universität zu Bochum. Ihren Vortrag stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie können ihen als PDF (850 kB) herunterladen.

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde Nürnberg-Mögeldorf RSS