Unterstützung in der Coronakrise

Besonders in diesen schweren Zeiten, wollen wir Menschen in Not in Mögeldorf helfen.

Wer nicht genug Geld hat, um Essen zu kaufen, kann sich bei uns melden unter kontakt@sozialkreis-moegeldorf.de oder beim kath. Pfarramt auf Band sprechen unter 0911 54 30 121 oder beim evang. Pfarramt unter 0911 5430094 oder einen Brief bei einem der Pfarrämter einwerfen.

Wir halten zusammen!

Gemeinsame Jugendaktion Mögeldorf und Laufamholz „Krimidinner am 15.01.2020"

KrimidinnerZu aller erst, was ist ein Krimidinner?

Ein Krimidinner ist ein Abendessen, bei dem man den Mörder unter den Anwesenden herausfinden muss. Jeder Beteiligte bekommt im Vorab einen Brief, in dem die Geschichte zu diesem Abend steht. Außerdem sind eine Rollenbeschreibung und wichtige Informationen zu den anderen Charakteren mit in dem Brief. Am Abend des Krimidinners wird ein mehrgängiges Menü vorbereitet und der Raum wird passend zum Thema geschmückt. Zudem ist es schön, wenn sich die Beteiligten, passend zu ihrer Figur, verkleiden und verhalten. Sobald die Spieler eintreffen, werden sie mit ihren Rollennamen angesprochen und verhalten sich passend. Während des Abendessens gibt es mehrere Spielrunden, in denen man immer wieder neue Informationen aus einem Heftchen erhält. Durch diese Informationen muss man im Laufe des Abends versuchen den Mörder herauszufinden.

Präsentation der neuen Pfarrerin

PfarrerinIn der Sitzung vom 5.3.2020 wurde dem Kirchenvorstand Mögeldorf die von der Personalabteilung der ELKB ausgewählte Bewerberin für die 3.Pfarrstelle präsentiert. Frau Pfarrerin Kerstin Greifenstein, derzeit 2. Pfarrstelle Maisach/Gernlinden (zu 50%), hat sich auf die Stelle Mögeldorf III (50%) beworben und der Kirchenvorstand hat der Bewerbung und Präsentation erfreut zugestimmt.

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde Nürnberg-Mögeldorf RSS