Veranstaltung zum Reformationsfest

Plakat Aktion Dreikönigssingen

Die Kirchengemeinde Mögeldorf lädt alle Interessierten zu einem Festvortrag am Reformationsabend ein. Prof. Dr. Markus Buntfuss, Professor für Systematische Theologie an der augustana Hochschule Neuendettelsau wird einen Vortrag halten zum Thema: „Was ist und zu welchem Ende treiben wir Ästhetische Theologie?" es geht dabei um die Frage, was ist das Kernthema der Theologie. 

Vom Angelusläuten zu den Handglocken

Handglocken

Jeden Abend um 18 Uhr erinnern die Glocken unserer Kirche beim Angelusläuten daran, dass „der Engel Maria verkündet hat" – nämlich die Geburt des Heilands.

Bei Gott begegnen in Texten und Musik im Mai folgten darauf die wesentlich kleineren Glocken des First English Handbell Choir – und die Begeisterung des Mögeldorfer Publikums für diese Musik ist ungebrochen.

Auch beim diesjährigen Konzert des Handglockenchores aus Lichtenhof war die Kirche wieder sehr gut besucht. Prädikantin Ursula Leipziger führte in die Musikstücke – u.a. von W. A. Mozart und Carole King – ein und brachte sie mit Übersetzungen und eigenen Gedanken dem Auditorium näher.

Das Publikum verlangte und bekam eine Zugabe.

Wolfram Steckbeck

Mitarbeiterfreizeit - 19. bis 21. Juli 2019

EJNSommer, Sonne, Kanufahren, Lagerfeuer, Spieleabende,

auf den Spuren der Urzeit, Abenteuer, eine geniale Unterkunft mit Vollpension und vieles mehr bietet dir unsere diesjährige Mitarbeiterfreizeit.

Die Mitarbeiterfreizeit richtet sich an alle ehrenamtlichen Jugendmitarbeiter der ejm.

Anmeldung und Infoflyer findet ihr HIER.

Pfarramt geschlossen

KirchturmIn den Wochen vom 5. bis 25.August ist das Pfarramt für den Parteiverkehr geschlossen.

Grund sind Ablage und Archivierungsarbeiten. Dringende Kasualanfragen können natürlich wie üblich angemeldet werden. Bitte hinterlassen Sie im Bedarf eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Ulrich Bauer-Marks, geschäftsführender Pfarrer

 

Kirchweihgottesdienst

KirchweihgottestdienstDie Vogelfeder und der Stein – Leben in Spannung, spannendes Leben!

„Wir hatten vorsichtig mit 50 Besuchern gerechnet – es kamen über 200!" berichtet die damalige Kirchenvorsteherin Ursula Mähner vom ersten ökumenischen Kirchweihgottesdienst im Festzelt im Jahr 2006. Seitdem ist das gemeinsame Gedenken der katholischen und evangelischen Christen Mögeldorfs an die Weihe der Kirche St. Nikolaus und St. Ulrich im Jahr 1416 zu einer Institution geworden, die jährlich am Pfingstmontag – ob's regnet oder die Sonne herunter brennt – das Kirchweihzelt zuverlässig füllt.

Festkonzert zum Abschluss der Orgelreinigung

Die evangelische Kirchengemeinde Mögeldorf freut sich auf den kommenden Sonntag. Denn an dem Tag wird die Eule Orgel wieder erschallen, die seit Ende März wegen Reinigungsarbeiten außer Betrieb war. Bei der Kirche wurden in den letzten 3 Jahren Sanierungsarbeiten am Dachstuhl und Turm vorgenommen. Die Statik wurde verbessert, sodass auch die Glocken wieder läuten können. Als letzte Maßnahme wurde der Kanal und damit die Pflasterung im Kirchhof erneuert. Dabei konnten zwei Treppenstufen durch eine schräge Ebene ersetzt werden, was den Zugang zur Kirche von den Räumen der Diakonie und dem Mögeldorfer Hospiz her sehr erleichtert.

Blühwiese am Haus der Gemeinde

BlühwieseIn der aktuellen Ausgabe unseres Kirchenblattes ist es bereits zu lesen, wir haben im Kirchenvorstand beschlossen vor das Haus der Gemeinde etwas Farbe zubringen; denn wir wollen auf der Wiese vor dem Haus der Gemeinde eine Blühwiese anlegen.

Angeregt und umgesetzt wurde dies von unseren Jugendlichen. Die haben an ihrem freien Nachmittag zusammen mit unserem Pfarrer das ganzen angepackt und umgesetzt.

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde Nürnberg-Mögeldorf RSS