Konfirmation

Die Konfirmation ist die Bekräftigung der in der Taufe begründeten Zugehörigkeit zur christlichen Gemeinde durch den Jugendlichen selbst.

Wer kann konfirmiert werden?

Alle getauften Jugendlichen unserer Gemeinde, die sich am Tag der Konfirmation mindestens in der 8. Klasse befinden können konfirmiert werden.

Wann finden in Mögeldorf die Konfirmationen statt?

Die Konfirmationen finden immer an den Sonntagen vor und nach Christi Himmelfahrt in den Monaten Mai/Juni statt.

Wie sieht der Konfi-Kurs konkret aus?

Der Konfirmandenkurs umfasst ca. 13 Treffen à 4 Stunden (meist samstags), zwei Wochenendfreizeiten (im Herbst und im Frühjahr) und ein sechsstündiges Praktikum in einem Bereich unserer Gemeinde.

Die Teilnahme am Konfi-Kurs ist freiwillig, wer sich anmeldet, verpflichtet sich aber zu allen Treffen zu kommen. Die Treffen sind davon geprägt, auf spielerisch-kreative Weise die Grundlagen des christlichen Glaubens zugänglich zu machen, damit die Konfirmation eine bewusste Entscheidung der Konfirmandin/des Konfirmanden wird.

Weitere Details zu unseren Konfirmandenkursen können Sie den Leitlinien zur Konfirmation entnehmen.